WSC Logo WimpelLogo Weiss Schriftzug 4000x300px

Über den dritten Platz beim U8-Sommerturnier des TuS Ascheberg freuten sich die F-Junioren des Werner SC. Acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen um den Einzug ins Finale. Nach einer 1:3-Niederlage gegen GW Amelsbüren I gewann die WSC-Auswahl gegen Union Lüdinghausen (2:0) und TuS Ascheberg I (2:1).

Nach einem verkorksten Auftaktspiel landete die D1 des Werner SC beim Turnier in Ascheberg auf Platz 5. Foto: WSC

Im Auftaktspiel völlig von der Rolle

Es gibt Tage, da geht so ziemlich alles schief. Einen solchen erwischte die D1-Fußball-Jugend des Werner SC beim Kleinfeldturnier in Ascheberg. Mit drei Niederlagen, einem Unentschieden und drei kampflos zugesprochenen Punkten blieb am Ende nur der fünfte Platz für die Jungs von Trainer Thomas Sitarek. Trotzdem waren die Nachwuchskicker zufrieden und freuten sich zudem über einen Pokal.

Werner SC nahm mit zwei Teams am SVH-Turnier teil

Mit zwei D-Junioren-Teams nahm der Werner SC am traditionellen Pfingstturnier des SV Herbern teil. Nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz verpasste die D1-Vertretung den Turniersieg, die D2-kam auf Platz 6.

Saisonabschluss: Werner SC wird Dritter

Mit einem gemeinsamen Abendessen bei Wittenbrink feierten die Landesliga-Fußballer den Saisonabschluss. Während sich die Mannschaft von Trainer Lars Müller und Joel Simon um ihr leibliches Wohl kümmerte, erreichte sie die Nachricht vom 3:2-Sieg der SG Borken über Vorwärts Wettringen.

Mit Jorma Hoppe (l.) und Jan Trahe stellt der Werner SC zwei neue Torhüter für die nächste Spielzeit vor.  Foto: MSW

Die kommende Saison wird lang. Um wieder in der Spitzengruppe mitmischen zu können, arbeitet Landesligist Werner SC an einem breiten, qualitativ hochwertigen und ausgeglichenen Spielerkader. Acht Neuzugänge wurden in den vergangenen Wochen bereits vorgestellt, drei Spieler werden den WSC verlassen. Vor allem auf der Torwart-Position war Handlungsbedarf angesagt, denn mit Luis Klante wechselt der Stammtorhüter nach Hiltrup. Mit Jorma Hoppe und Jan Trahe haben jetzt zwei hochkarätige Keeper ihre Zusage für die nächste Saison gegeben.

Anschrift:

Südmauer 26, 59368 Werne
Tel.: 02389 / 6971 
Fax: 02389 / 926731
E-Mail: info@wernersc.de

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag
09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Mittwoch
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Hier finden Sie uns

Jetzt unsere App laden!

Jetzt unsere App laden!