Spielberichte 1.Mannschaft

Fußball - WSC unterliegt im Derby gegen SV Herbern mit 1:2

Landesliga 4: Werner SC - SV Herbern 1:2 (0:1).
Während die Gäste-Spieler nach dem Abpfiff des guten Schiedsrichters Fabian Kunkel ausgelassen feierten undtanzend „Derbysieger, Derbysieger“-Rufe anstimmten, mussten die Gastgeber zunächst die Niederlage verdauen – und dann die Konsequenzen daraus. Durch die Siege des mitbedrohten SV Burgsteinfurt (2:0 bei Preußen Lengerich) und Westfalia Gemen (2:0 bei GW Nottuln) ist das Team von Trainer Lars Müller vier Spieltage vor Saisonende auf den vorletzten Tabellenplatz zurückgefallen.

Weiterlesen ...

Fußball - Werner SC verpasst Befreiungsschlag in Burgsteinfurt

Der Werner SC hat das Kellerduell beim bisherigen Vorletzten SV Burgsteinfurt mit 1:3 (0:2) verloren und es verpasst, einen Rivalen im Abstiegskampf zu distanzieren. Der Aufsteiger bleibt damit zwar auf dem ersten Nichtabstiegsplatz – doch Burgsteinfurt und Gemen liegen nur einen Zähler zurück.

Weiterlesen ...

Fußball - Bitterer Ausgleich in der 94. Minute

Co-Trainer Christoph Zilligen trat ein Hütchen um, Dennis Klossek versteckte sein Gesicht im Trikot und Trainer Lars Müller war stinksauer, während eine Spielertraube den 1:1-Ausgleich für den TuS Altenberge in der vierten Minute der Nachspielzeit im Landesliga-Spiel beim Werner SC bejubelte.

Weiterlesen ...

Fußball - WSC hilft auch Nullnummer in Lengerich

Mit der Nullnummer in Lengerich hat der Werner SC im Abstiegskampf der Landesliga (4) seine Position über dem Strich gehalten. Wie wichtig das torlose Remis für den Aufsteiger ist, zeigt der Blick auf die Mitkonkurrenten, die – abgesehen von der SG Borken – allesamt gepunktet haben.

Weiterlesen ...

Fußball - 3:0 gegen Senden lässt den WSC aufatmen

Die Fußballer des Werner SC präsentierten sich am Sonntag im Heimspiel gegen den VfL Senden stark. Die Gastgeber setzten sich nach 90 Minuten verdient mit 3:0 durch. Durch den Sieg verlässt der WSC die Abstiegsränge und ist mit 24 Punkten auf Platz zwölf in der Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor dem direkten Abstiegsplatz.

Weiterlesen ...