Spielberichte D-Junioren

Fußball - D1 spielt im Freundschaftsspiel unendschieden gegen Bockum-Hövel

Werner SC D1  :  SV Bockum – Hövel    3  :  3

Kurz vor den Sommerferien empfing der Werner SC die Gäste aus Bockum – Hövel zu einem Freundschaftsspiel. Ein heftiger Regenschauer hatte pünktlich zu Spielbeginn aufgehört. In den ersten 10 Spielminuten war der Ballbesitz ausgeglichen, es gab ein paar ungefährliche Angriffsversuche auf beiden Seiten. Der erste schnell gespielte Angriff vom Werner SC wurde von Felix Müller unhaltbar aus der Mitte ins Tor geschossen. So stand es 1:0 für den WSC. Doch nur 2 Minuten später konnte Bockum – Hövel nach einer Ecke ins Tor köpfen und es fiel der Ausgleich zum 1:1. Nach diesen beiden Treffern zeigte sich, dass Werne die offensivere Mannschaft wurde und der Gast hauptsächlich auf Konter und Abspielfehler lauerte. Werne war sehr laufstark und versuchte immer wieder gute Spielzüge zu zeigen. Obwohl der WSC die Gäste unter Druck setzte und aggressiver in die Zweikämpfe ging, wurde ein Passfehler mit dem nächsten Gegentor bestraft und es stand 1:2. Trotz sehr gut herausgespielten Chancen vom WSC in Führung zu gehen, konnte vor der Halbzeit kein Treffer mehr erzielt werden. Bockum – Hövel war mit 4 Torschüssen und 2 Treffern einfach die effektiverer gewesen.

Weiterlesen ...

Fußball - D1 gewinnt im Freundschaftspiel gegen SuS Rünthe mit 9:1

Das erste Freundschaftsspiel in der neuen Mannschaftsformation fand bei sehr heißen Temperaturen am Dienstagabend im Lindert statt. Die Gäste reisten aus Rünthe an und bekamen gleich zu Beginn die Laufbereitschaft und den Siegeswillen der Gastgeber zu spüren. Werne spielte von Anfang an sehr offensiv und mit viel Druck, ging aggressiv in die Zweikämpfe und lief die vielen schönen Angriffe mit viel Tempo. Nach ein paar Minuten wurde die noch nicht sortierte Rünthener Abwehr zum ersten Mal ausgespielt, und Mika Neuhaus konnte zum 1:0 ins Netz schießen. Rünthe hatte in der ersten Halbzeit nur wenige Torschüsse, sie lauerten hauptsächlich auf Konter und waren häufig überfordert mit den schön gespielten Spielzügen des Werner SC. Wenn doch ein Angriff auf das Werner Tor gespielt wurde, stand die Abwehr sicher und in Zusammenarbeit mit dem Keeper konnte ein Gegentreffer verhindert werden. Nach weiteren guten Torschüssen, konnte Johannes Schwenniger auf 2:0 erhöhen. Nur zwei Minuten später schoss Felix Müller zum 3:0 ins Tor. Kurz vor der Halbzeit traf Mika Neuhaus ins Netz und erhöhte zum 4:0.

Weiterlesen ...

Fußball - D1 belegt 5. Platz bei der Mini - WM in Bremen

Die D1 vom WSC belegt hervorragenden 5. Platz beim internationalen Fußballturnier (Mini - WM) in Bremen vom 11.05. - 13.05.2018

Vom 11. bis 13. Mai weilte die D1 des Werner SC zu einem internationalen Fußballturnier in Bremen. Die Fußballfreunde.de richteten bei TSV Osterholz-Tenever e. V. eine Mini-WM aus. Der WSC trat bei den U13 an und hatte England als Nation zugelost bekommen. Daher liefen die Werne Jungs in den Trikots der "Three Lions" auf. Bei den U13 spielten 29 Mannschaften jeweils 24 Minuten pro Match.

Weiterlesen ...

Fußball - D1 gewinnt gegen SuS Rünthe mit 3:2

Am Samstag, den 7. April, traf sich die D1 des WSC mit der D-Jugend von SuS Rünthe 08 zu einem Freundschaftsspiel in Rünthe. Bei sonnigem Wetter und sommerlichen Temperaturen vereinbarten die Trainer eine Spielzeit von 3x20 Minuten.

In der ersten Spielzeit sehen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie. Der WSC versucht wie immer, durch schnelle Kombinationen zum Torerfolg zu kommen. Allerdings fehlt es noch an der notwendigen Präzision, so dass lediglich 5 Torchancen erspielt werden können. Rünthe erkämpft sich durch engagiertes Zweikampfverhalten immer wieder den Ball im Mittelfeld und kann seine beiden schnellen und wendigen Stürmer oft geschickt anspielen. Zum Glück für Werne stehen die Angreifer wiederholt im Abseits, so dass für Rünthe nur 4 Torchancen in der Statistik stehen. Die Tore zum leistungsgerechten 1:1 fallen bereits kurz nach Spielbeginn - jeweils durch vorausgegangene grobe Schnitzer in der Verteidigung.

Weiterlesen ...