Fußball - B2 festigt Rang 2

Dank eines 2:0 (0.0) Auswärtssieges bei der JSG Nordk./Südk./Capelle bleibt die U16 des Werner SC dem Spitzenreiter der Kreisliga Gruppe 4, dem SV Rinkerode, weiter auf den Fersen. Die Werner übernahmen zu Beginn die Spielkontrolle und verlagerten das Spielgeschehen in die gegnerische Spielhälfte.

Die tief verteidigende JSG blieb hingegen bei Kontern stets gefährlich. Unmittelbar nach Wiederanpfiff brachte Sebastian Timpte den Sportclub nach toller Vorarbeit von Nico Kozdon in Führung. Von nun an drängten die Gastgeber auf den Ausgleich, scheiterten jedoch wiederholt an dem sicheren Torwart Bastian Krietemeyer.

Vier Minuten vor dem Spielende schloß Nico Kozdon einen Konter zur Vorentscheidung ab. In der Defensive verdienten sich Adrian Holtrup und Dawid Juretzka Bestnoten.

WSC: Krietemeyer,  Kuhles, Juretzka, Ribbe, Jücker, Timpte, Holtrup, Skerbs, Osagie, Drücker, Kozdon - Groß-Weege, Romberg, Tillmann, Wegener