Bei diesem Angebot wird unter der Leitung eines erfahrenen Sportlehrers gesundheitsorientierter und funktioneller Sport für Männer angeboten. Abgewandelte Spiel- und Übungsformen und weniger bekannte Sportarten garantieren einen hohen Spaßfaktor und sorgen dafür, den eigenen Horizont zu erweitern und die persönliche Geschicklichkeit zu testen.

Schwerpunkte bilden allerdings das Ausdauertraining sowie Dehn- und Kräftigungsübungen. Entspannungseinheiten zum Schluss runden das Training ab.
In der Übungsstunde ab 20:15 Uhr ist dafür gesorgt, dass der Fußball nicht zu kurz kommt und in guter Erinnerung bleibt.

In das abwechslungsreiche, außersportliche Angebot werden auch die Partnerinnen der Teilnehmer einbezogen. Regelmäßige Fahrradtouren, Kegelnachmittage, der Besuch von kulturellen und anderen Veranstaltungen lassen die Geselligkeit nicht zu kurz kommen und helfen, die Freizeit sinnvoll zu gestalten.  
Dieses Programm kommt bei den Teilnehmern gut an und hat der TOP 50 seit ihrer Gründung im April 1999 immer mehr Zulauf beschert. Folglich wurde das Angebot auch unter dem Arbeitstitel ”Mit Sport und Geselligkeit aktiv in den Ruhestand” vom Landessportbundes Nordrhein-Westfalen mit dem Qualitätssiegel ”Sport pro Gesundheit” ausgezeichnet.


Das Angebot um 19:15 Uhr verzichtet auf die fußballerischen Elemente und richtet sich vornehmlich an Sportler, die an der Erhaltung bzw. Wiederherstellung des eigenen Leistungsvermögens interessiert sind. Dabei sind auch Männer willkommen, die noch keine 50 Jahre alt sind. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht unbedingt erforderlich, weil die Übungsstunden auch mit Teilnahmeschecks besucht werden können. Selbstverständlich kann das Programm zunächst kostenlos getestet werden. Wer also seine guten Vorsätze umsetzen möchte, ist in der Sporthalle der Uhlandschule herzlich willkommen.
 

klement armin

Leitung
Armin Klement
Sportlehrer

Tel. 02389/9900520
E-Mail:


Termine

Mittwoch,
19:15 - 20:15 Uhr
(20:15 - 21:30 Uhr)


Ort

Uhland-Turnhalle