Aktuelles

Fußball - Der 20. Spieltag hilft dem WSC im Abstiegskampf weiter

Der eigene Punktgewinn bei spielstarken Nottulnern, das Remis zwischen Heiden und Gemen, die Niederlagen von Borken und Lengerich – für Aufsteiger Werner SC ist der 20. Spieltag in der Landesliga 4 nicht unbedingt zu seinem Nachteil verlaufen.

Weiterlesen ...

Fußball - WSC verlängert mit Lars Müller - Zilligen hört auf

Der Ex-Profi Lars Müller hat am Donnerstagabend seine Zusage gegeben, auch in der kommenden Saison den Fußball-Landesligisten Werner SC 2000 zu trainieren. Dabei muss er aber in der kommenden Saison auf seinen Co-Trainer Christof Zilligen verzichten, der aus beruflichen Gründen kürzer tritt.

Weiterlesen ...

Fußball - Werner SC holt Routinier für die Innenverteidigung

Neuzugang beim Fußball-Landesligisten Werner SC: Vom Bezirksligisten VfL Kamen kommt ein Routinier.
André Gretenkort wird künftig für Werne spielen. Mit seinen 36 Jahren nimmt der Innenverteidiger die Herausforderung in der Landesliga an. Das gab der Verein bekannt.
Nach der Verpflichtung von Pascal Harder hat Trainer Lars Müller somit zwei Alternativen für die Defensive dazu bekommen.
Gretenkort war viele Jahre beim VfL Kapitän auch unter Trainer Marko Barwig, der nun sportlicher Leiter beim WSC ist.

Fußball - Werner SC geht kein unnötiges Risiko beim Davertpokal

Am Samstag steigt der Werner SC in den Davertpokal ein. In der Gruppe D bekommt es der Fußball-Landesligist mit den A-Ligisten SV Bösensell, TuS Ascheberg und GS Cappenberg zu tun – und ist, auf dem Papier, somit automatisch Favorit auf das Weiterkommen.

Weiterlesen ...