Aktuelles

FuB - Die Gruppen "Sport in der Krebsnachsorge" schmücken den Jubiläumsbaum

„Frische Luft statt Turnhalle“ – unter diesem Motto unternahmen die Teilnehmerinnen der Gruppen „Sport in der Krebsnachsorge“  am Dienstag, 09. April 2019, einen Osterspaziergang.

Von der Uhland-Turnhalle aus ging es zuerst in Richtung Bürgerwald im Bellingholz. Dort steht der der Jubiläumsbaum, der anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Krebsnachsorgegruppen im Jahre 2010 gepflanzt wurde. Dieser Baum wurde traditionell mit vielen bunten Ostereiern geschmückt. Anschließend verweilten alle mit einem Erfrischungsgetränk an der „Gruppenbank“, einem Geschenk des WSC zum 30-jährigen Jubiläum.

Frische Luft statt Halle  Frische Luft statt Halle
Frische Luft statt Halle

Zum Abschluss führte eine Wanderung weiter zur Gaststätte Havers zum gemütlichen Beisammensein mit leckerem Essen. Alle Wanderinnen waren von diesem schönen Nachmittag sehr begeistert und freuen sich auf die nächsten Sportstunden nach den Osterferien.