Aktuelles

FuB - TOP 50 wanderte zu „Mutter Stuff“

FuB - TOP 50_Winterwanderung_141 Mitglieder der TOP 50 des WSC 2000 waren am vergangenen Samstag mit ihren Partnerinnen zur Uhlandschule gekommen, um an der schon traditionellen Winterwanderung der Gruppe teilzunehmen. Bei mäßigem aber trockenem Winterwetter machte sich die Gruppe gegen 14 Uhr zunächst auf den Weg durch den Wahrbrink, vorbei an der Ansiedlung der Fa. Amazon und durch das Nierfeld bis zur Varnhöveler Straße.

FuB - TOP 50_Winterwanderung_2FuB - TOP 50_Winterwanderung_3FuB - TOP 50_Winterwanderung_4

Hier erwiesen sich Ulla und Klaus Woste auf ihrem Anwesen als perfekte Gastgeber für eine ausgiebige Rast bei heißem Kaffee und leckerem Kuchen. So gestärkt führte Josef Schwert die Wanderer dann über die Funnenstraße und das Nierstenholz zur Gaststätte „Mutter Stuff“. Zum Ende eines unterhaltsamen Tages genossen hier insgesamt 47 Teilnehmer das gewohnheitsmäßig zu Winterwanderung gehörende Grünkohlessen und beschlossen den Tag in geselliger Runde.

FuB - TOP 50_Winterwandrung_5FuB - TOP 50_Winterwanderung_6FuB - TOP 50_Winterwanderung_7