+++ Einführung in die BALLance-Methode +++

Ab Montag, 11. März 2019 (außer 25. März 2019), findet unter der Leitung von Sabine Gudehus ein weiterer Einführungskurs in die Ballance-Methode an, der insbesondere auf Menschen mit Verspannungen und Rückenbeschwerden ausgerichtet ist.

Mit Hilfe der Ballance-Geräte wird in Rückenlage ein spezifischer Reiz auf den betroffenen Bereich, z. B. Rücken, Gesäß oder Schulter/Nacken, ausgeübt. Durch einen natürlichen Mechanismus gelangt reflektorisch Entspannung in die Muskulatur und bewirkt dadurch eine Entlastung der Bandscheiben. Dysbalancen werden aufgrund der Beschaffenheit der Bälle ausgeglichen. Diese Methode ist leicht auszuführen, wirkt entspannend und hinterlässt ein anhaltend angenehmes Gefühl.

Für Mitglieder des WSC beträgt die Gebühr 7,00 Euro, für Nichtmitglieder 25,00 Euro. Der 5-wöchige Kurs findet bis zum 08. April 2019 (außer 25. März 2019) montags in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr im Turm am Fürstenhof (JUWEL) in den Räumlichkeiten des WSC in der 2. Etage statt.

Anmeldung und Info bei (nur am 01.03.2019 und am 09./10.03.2019):

Sabine Gudehus

Telefon: 02389/8556