+++ Weitere Einführungskurse in die BALLance-Methode +++

Aufgrund der großen Nachfrage werden weitere Einführungskurse in die BALLance-Methode angeboten, die insbesondere auf Menschen mit Verspannungen und Rückenbeschwerden ausgerichtet sind.

FuB_BALLance_17

Mit Hilfe der BALLance-Geräte wird in Rückenlage ein spezifischer Reiz auf den betroffenen Bereich, z. B. Rücken, Gesäß oder Schulter/Nacken, ausgeübt. Durch einen natürlichen Mechanismus gelangt reflektorisch Entspannung in die Muskulatur und bewirkt dadurch eine Entlastung der Bandscheiben. Dysbalancen werden aufgrund der Beschaffenheit der Bälle ausgeglichen. Diese Methode ist leicht auszuführen, wirkt entspannend und hinterlässt ein anhaltend angenehmes Gefühl. Die jeweils 5-wöchigen Kurse finden zu folgenden Zeiten montags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr und von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Turm Fürstenhof (JUWEL), 2. OG, Raum 2, unter der Leitung von Sabine Gudehus statt:

04.09.2017 bis 11.10.2017 (außer 11.09.2017)

06.11.2017 bis 04.12.2017

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Eine telefonische Anmeldung ist bei Sabine Gudehus  (Tel. 02389/8556) erforderlich.